OFFIZIELLE HOMEPAGE DES TSV TRAVEMÜNDE VON 1860 E.V.

TSV TRAVEMÜNDE HANDBALL

 
 
* 02.12.19 - 2.Herren verlieren gegen Spitzenreiter SC Buntekuh

30 Minuten reichen leider nicht!
Im Spitzenspiel gegen den ungeschlagenen SC Buntekuh I mussten wir leider auf viele Spieler verzichten (zu viele). Mit Andre Grunwald, Jan Grothe, Marcel Holdorp, Marco Pleger, Tom Pleger, Wolf Plötze-Martin, Marcus Ploog, Ove Wegener, Axel Mussehl, John Garve und Lasse Budahn hatten wir mehr Ausfälle als Spieler am Start. Niklas Konau aus der 1.Herren erklärte sich bereit auszuhelfen (eigentlich auch noch Coach Andy Klinkmüller, doch der erschien nicht).


In der ersten Hälfte konnten wir über weite Strecken Buntekuh in ihre Schranken weisen. Lediglich die Kreisläuferaktionen bekamen wir nur schwer in den Griff. Doch da unser Tempospiel gut funktionierte und wir uns sehr flüssig im Angriff bewegten konnten wir den Gegner gut kontrollieren. Gegen Ende der ersten Hälfte konnten sich Buntekuh dann noch das 15:14 erzielen und wir gingen mit einem ein Tor Rückstand in die Pause. Die zweite Hälfte verlief dann leider ganz anders. In acht Minuten gaben wir das Spiel leider aus der Hand, denn wir lagen plötzlich mit 21:14 hinten. Es lief nichts mehr zusammen, sei es im Angriff oder in der Abwehr. Die ersten 30 Minuten hatten eindeutig zu viel Kraft gekostet und gerade im Rückraum fehlten die Alternativen. Am Ende verloren wir etwas zu hoch mit 29:20 und müssen zu sehen das wir bis nächsten Samstag ein paar mehr Pfeile im Köcher haben. Dann geht es gegen den Tabellenzweiten, der SG Rangenberg/Vorwerk.


Für den TSV spielten:

Niklas Konau (2/1), Andre Holdorp, Amir Ben Salem (3), Felix König (1), Till Schärffe (1), Lasse Harder, Jörg Eddelbüttel, Sven Bohlmann (1/1), Steffen Hedicke (5) und Marcus Stein (7/2).

 
 
 

24 Views