MJC: Auswärts stark gespielt

Mit 12 Spielern ging es letzten Samstag auf zum VfL Geesthacht. Anpfiff war um 14 Uhr und Travemünde wollte den Ersten Tabellenplatz festigen.

Hoch motiviert ging es ins Spiel. Travemünde kam sehr gut ins Spiel und führte schnell mit 3:11 (10 min). Die Auszeit von Geesthacht bracht auch nicht viel und Travemünde wechselte in der 15 Minute durch. Die 2005’er von Travemünde bekamen nun die Chance das Spiel zu gestalten und schlossen sich der Leistung der 2004’er an. Bis zur Halbzeit baute der Gast die Führung weiter aus und ging mit 20:5 in die Halbzeitpause.


In der 2. Halbzeit stellte Geesthacht die Abwehr etwas um und versuchte die Gäste früher zu attackieren und unter Druck zu setzen. Travemünde benötigte etwas Zeit um sich auf die neue Situation ein zu stellen. Doch auch diese stellte Travemünde nicht lange vor eine Herausforderung und technisch im 1 gegen 1 ist die Mannschaft dem VfL einfach weit voraus. Die Führung wurde weiter ausgebaut und jeder konnte sich in die Torschützenliste eintragen. Mit 12:44 Siegte Travemünde und behält somit die Tabellenführung in der Regionsklasse der mC.

„Heute konnten mal die Spieler eingesetzt werden, die sonst nicht so viele Spielanteile bekommen. Es freut mich sehr für diese Spieler dass sie sich heute mit mindestens einem Tor belohnt haben und auch der zweite Anzug der Mannschaft so langsam vorankommt. Nicht immer hat man die Möglichkeit alle spielen zu lassen, aber heute ging das. Wenn sich keiner groß verletzt sind wir diese Saison nur schwer zu schlagen“ so das Statement des Trainer Andy Klinkmüller.

 

Nächste Woche am 09.12 empfängt die Mannschaft zu Hause um 14 Uhr die HSG Holsteinische Schweiz. Dieses Spiel verspricht wieder sehr viel Spannung und die mC freut sich über euere Unterstützung. Also kommt in die Halle, wenn ihr die Jungs spielen sehen wollt.

 

Es spielten für den TSV Travemünde:

Im Tor: Lasse Boye, Max Gündling Feld: Tobias Lesch (5), Tim Dietrich (10/1), Jan Bergmann (4), Raik Werner, Julian Brandt (11), Tom Wiehrdt (1), Lennart Boye (7/-), Linus Naumann (1/-), Alexander Massa (2) und Len Trambacz (3).

 

Eure TSV Handball – Beachboys (MJC)

26 Views
Kommentare
()
Einen neuen Kommentar hinzufügenEine neue Antwort hinzufügen
Ich stimme zu, dass meine Angaben gespeichert und verarbeitet werden dürfen gemäß der Datenschutzerklärung.*
Abbrechen
Antwort abschicken
Kommentar abschicken
Weitere laden