5. After-Christmas-Fun-Turnier

Turnierrichtlinien

1. Gespielt wird nach den Regeln des DHB, HVSH und des KHV Lübecks, soweit in den nachfolgenden Ziffern keine Zusatz- oder Änderungsbestimmungen erfolgen.


2. Die Spielzeit beträgt 1x16 Min (durchlaufend, ohne Seitenwechsel). Anpfiff und Schlusspfiff erfolgen zentral von der Turnierleitung. Es gibt kein Team-Time-Out.


3. Die Spielpaarungen werden im Verlauf der vorhergehenden
Spielrunde bekannt gegeben.


4. Sämtliche Mannschaften haben auf Verlangen ihre Spielerpässe
zu Kontrollzwecken vorzulegen.


5. Jeder Spieler ist in der Mannschaft festgespielt, in der er das Turnier begonnen hat. Bei Teilnahme an Spielen weiterer Mannschaften werden diese Spiele mit 0:2 Punkten und 0:3 Toren als verloren gewertet. Ausnahmen von dieser Regelung können im Einzelfall vor Spielbeginn von der Turnierleitung gewährt werden.


6. Es wird nur eine gelbe Karte pro Mannschaft/pro Spiel gegeben, danach gibt es immer eine Zeitstrafe von 1 Minute (3x1=rot). Spieler, die nach 8:6 oder 8:10 bestraft werden, sind für die restlichen Turnierspiele gesperrt. Spieler, die während eines Spiels wegen Beleidigung disqualifiziert werden, sind für das darauffolgende Spiel gesperrt.


7. Es gibt nur Mannschaftsstrafen – ein Auffüllen in sämtlichen Altersklassen ist nicht erlaubt.


8. Gespielt wird in den Jahrgängen der Saison 2018/2019 in der für Schleswig-Holstein gültigen Jahrgangseinteilung.


9. Die erstgenannte Mannschaft spielt mit dem Rücken zur Anzeigentafel, hat Anwurf, muss den Spielball stellen und muss im Falle gleicher Spielkleidung diese wechseln.


10. Tritt eine Mannschaft zum vorhergesehenen Spielbeginn nicht an, hat sie das Spiel mit 0:2 Punkten und 0:3 Toren verloren. Abweichungen hiervon bleiben der Turnierleitung vorbehalten.


11. Die Betreuer melden sich bitte unmittelbar nach dem Eintreffen bei der Turnierleitung und füllen die Mannschaftsliste aus.


12. Für alle Altersklassen gilt, dass die offensive Deckungsform nicht zwingend ist. Weiterhin darf ein Spielerwechsel erfolgen, ohne dass sich die wechselnde Mannschaft im Ballbesitz befindet.


13. Für alle Platzierungsentscheidungen gilt:  Punkte, Tordifferenz, direkter Vergleich, 7m-Werfen.

 

Wer (Spieler, Betreuer oder Zuschauer) einen Schiedsrichter/in beleidigt,
beschimpft oder tätlich angreift, wird der Sporthalle verwiesen!

 

Austragungsort: Senator-Emil-Possehl Halle (Steenkamp 32, 23570 Travemünde)

Fragen zum Turnier beantwortet Jasmin Heinze E-Mail: : after-christmas-fun-turnier@gmx.de

 

Wir wünschen allen Teilnehmern eine gute Anreise und ein erfolgreiches Turnier!

TSV Travemünde

*** Unser neuer Nachrichtenbereich ist da (siehe Hauptmenü). Jetzt könnt ihr die Berichte auch kommentieren. Jedoch bleibt fair. Unpassende Einträge werden sofort gelöscht: Viel Spaß beim Lesen! ***
November 2018
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30